Wunder-Bare Schätze auf Facebook empfehlen Newsfeed abonnieren Die neuesten Artikel per eMail erhalten

Montag, 14. September 2015

Antirheumatische Handschmeichler

♥ ♥ ♥  natürliche Fundstücke ♥ ♥ ♥
Die Früchte der Rosskastanie lassen sich jetzt sammeln. Nachdem die äußere stachlige Schutzkapsel aufgeplatzt ist, kann man den fast samtig weichen, edel wirkenden Samen berühren.

Da ich sie sehr gern in Händen halten mag
♥ ♥ ♥  prägte sich mir der Brauch, dass ein/zwei Rosskastanien in der Hosentasche getragen,  Rheuma von uns fern halten soll, ganz einfach ein.

Man darf auch hierauf sicher vertrauen, getreu dem Motto "Glaube versetzt Berge" oder nach Jesus Worten: "Nach Deinem Glauben wird Dir geschehen".

Dieser Link hier führt euch zu einem sehr schönen Portrait über die Rosskastanie, wie ich finde.