Wunder-Bare Schätze auf Facebook empfehlen Newsfeed abonnieren Die neuesten Artikel per eMail erhalten

Samstag, 8. August 2015

Honigmelone - Keimlinge

Mal wieder aus der Kategorie "Wunder" ;-)

Die Würmchen in der Wurmkiste wollen gefüttert werden ... Und so dachte ich, versuche ich mal die Bioabfälle einer Honigmelone zu kompostieren.

Ich schneide generell all Bioabfälle recht klein, damit die Würmer diese  schnell verwerten können, so auch die festere Schale der Honigmelone.

Nach wenigen Tagen staunte ich nicht schlecht ... Ich fand kleine Keimlinge aus den Samen/Kernen der Honigmelone!!!
Offenbar lagen optimale Keimbedingungen vor :-)

Klar Honigmelone gehört zu den Kürbisgewächsen. Und wo pflanzt man Kürbis an? Natürlich idealerweise auf einem Komposthaufen....

Mal schauen, ob ich einige der kleinen Keimlinge zu kleinen Honigmelonen-Pflänzchen ziehen kann. Wobei es in diesem Jahr schon zu spät ist, um noch Früchte zu erhalten, oder?

Aber die Samen der nächsten Honigmelone werden getrocknet und nächstes Jahr lasse ich sie wieder keimen :-)